Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 23:55
Foto: Markus Tschepp

Landwirte- Demo für bessere Preise und gegen die Konzerne

26.03.2011, 04:21
Drinnen sind Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich und Ex-EU-Kommissar Franz Fischler gesessen, draußen haben die Demonstranten getobt - Salzburgs Bauern kämpften wieder einmal gegen den Goliath EU und Massenproduktion an.

Zirka 100 Demonstranten aus allen Salzburger Bezirken sowie aus Oberösterreich und Bayern marschierten am Freitag vor der Landwirtschaftskammer und dem Radisson Blu- Hotel auf. Anlass: politische Vertreter aus Österreich und Bayern tagten in Salzburg, um über neue landwirtschaftliche Strategien zu diskutieren.

"Sie sollten lieber uns zuhören"

"Sie sollten lieber uns zuhören, was wirklich wichtig und nachhaltig ist", meinte dazu Barbara (27) aus Bischofshofen. Sie möchte einmal mit Schwester Eva den Hof übernehmen, weil sie gerne und mit Stolz Bäuerin ist, "deshalb marschiere ich mit. Unsere kleinen Strukturen und hohe Qualität der Lebensmittel, das darf nicht aussterben!"

"Standesvertretung lässt uns im Stich"

Als "Handlanger für die großen Bonzen" fühlte sich Roswitha Reichelt aus Michaelbeuern degradiert. Und Roswitha Schleindl aus Nussdorf fand noch klarere Worte: "Unsere Standesvertretung lässt uns im Stich, daher müssen wir selbst auf die Straße gehen. Ich bin gerne Bäuerin, aber ich will, dass man mir zuhört!"

Obwohl die Demonstranten mit Traktoren, Hupen und Kuhglocken vor dem Tagungshotel für großen Lärm sorgten und sicher von den Politikern gehört wurden – herausgekommen und dazugestellt hat sich niemand.

von Melanie Hutter, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum