Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 07:45
Foto: APA/BARBARA GINDL

Heinz Hochhauser koordiniert bei Red Bull den Nachwuchs

13.11.2009, 15:00
Heinz Hochhauser (Bild) hat beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg einen neuen Job. Der von Dietmar Beiersdorfer als sportlicher Leiter abgelöste Hochhauser wird bei den Salzburgern die internationalen Nachwuchsprojekte koordinieren. Das haben Beiersdorfer, der in Salzburg offiziell "Head of Global Soccer" genannt wird, und Hochhauser am Freitag im Trainingszentrum Taxham bekanntgegeben.

Zudem wird ab sofort Thomas Linke als Stellvertreter von Beiersdorfer arbeiten. Beiersdorfer betonte die gute Zusammenarbeit mit seinem Vorgänger: "Ich möchte mich bei Heinz für die tolle Übergabe bedanken, das ist nicht immer so. Er wird in Zukunft für den globalen Nachwuchsbereich zuständig sein - für sehr viele wichtige Projekte."

Hochhauser soll in diesen Bereichen "vom Qualitätsmanagement bis hin zur Kontrolle der Red Bull Philosophie, natürlich auch bei den Akademien in Ghana und Brasilien" alles überwachen. Linke wird Beiersdorfer als sportlicher Leiter vertreten, falls sich dieser nicht in Salzburg befindet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum