Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 21:48
Foto: Martin Jöchl

Halleiner seit 2009 zum 4. Mal ohne "Deckel" erwischt

06.04.2011, 13:00
Zwei Jahre lang hat er darauf "gepfiffen", dass ihm sein Führerschein abgenommen worden war – er ist trotzdem auf den Straßen unterwegs gewesen. Jetzt wurde der 57-jährige Frühpensionist aus Hallein allerdings im wahrsten Sinne des Wortes "aus dem Verkehr gezogen" - allerdings erst bei seiner vierten Kontrolle!

Bei einer Routinekontrolle zeigte der Mann den Polizisten einen ungültigen "Deckel", was die Beamten zu Nachforschungen veranlasste. Am Ende stand dann die Erkenntnis, dass der 57- Jährige offenbar seit 2009 ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen war.

Nach seinen eigenen Angaben wurde er dabei auch vier Mal erwischt und angezeigt – da sich die daraus resultierenden Geldstrafen, die der Mann nicht bezahlen konnte, inzwischen auf 1.000 Euro summiert hatten, wurde der ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert, wo er nun die 13 Tage Ersatzstrafe absitzen muss, teilte eine Sprecherin der Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum