Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 03:43
Foto: APA/Helmut Fohringer

Fünf Jugendliche bei Pkw- Überschlag im Pinzgau verletzt

05.03.2011, 10:30
Bei einem wilden Überschlag mit dem Auto sind fünf Jugendliche im Pinzgau am Freitagabend zum Teil schwer verletzt worden. Ein 18-jähriges Mädchen aus Saalfelden war um 22 Uhr drei entgegenkommenden Fahrzeugen ausgewichen, die eine Kolonne überholten. Dabei geriet ihr Wagen rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam erst nach rund 30 Metern auf dem Dach zu liegen.

Eine im Fond sitzende Jugendliche wurde dabei aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Eine zweite Mitfahrerin erlitt nach Angaben der Sicherheitsdirektion Salzburg ebenfalls schwere Verletzungen, die drei anderen kamen laut Rotem Kreuz mit leichten Blessuren davon. Die Jugendlichen im Alter von 18 und 19 Jahren wurden ins Krankenhaus Zell am See, eine Schwerverletzte ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

40- Jährige landet mit Pkw in der Saalach

Ebenfalls mit ihrem Auto verunfallt und gar in der Saalach gelandet ist am Freitagabend eine schwer betrunkene Frau in Maishofen (Pinzgau). Die Saalbacherin hatte die Kontrolle über den Wagen verloren, der schließlich von der Straße abkam, an der Böschung des Flusses mehrere Bäume rammte und dann in das Gewässer stürzte, wo es auf dem Dach zu liegen kam. Die 40- Jährige wurde dabei verletzt, mit Hilfe von Zeugen konnte sie sich selbst aus dem total beschädigten Auto befreien. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Die Polizei nahm ihr den Führerschein ab.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum