Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 04:37
Die Bullen verabschiedeten sich per Sieg aus der Europa League. "Einser" im Zeugnis fehlen aber!
Foto: Andreas Tröster

Fünf Brave, ein Härtefall & ein Nicht genügend

09.12.2016, 11:20

Salzburgs Spiele in der Europa League- Gruppenphase sind Geschichte. Die "Krone" nahm sich die einzelnen Akteure noch mal genau unter die Lupe und verteilte Schulnoten. Ein "Sehr gut" blieb diesmal leider aus. Die letzten Auftritte machten aber Hoffnung.

Die Leistung der Bullen waren unterm Strich ansprechend. Schade nur, dass die ersten drei Partien verloren wurden. Das drückte auch den Notenschnitt. Einige Youngsters unterstrichen, dass ihnen die europäische Luft gut bekommt!

Alex Walke (5 Spiele, 450 Minuten) - Befriedigend: Sicherer Rückhalt, in Gelsenkirchen unglücklich. Die ganz großen Rettungstaten hatte der Keeper nicht.

Andre Wisdom (5 Spiele, 390 Minuten) - Gut: Feierte sein Debüt beim schweren Spiel zu Hause gegen Krasnodar, strahlte beim 2:0- Sieg in Nizza und in Krasnodar viel Ruhe aus. Ein Abräumer auch gegen Schalke zu Hause.

Duje Caleta- Car (3 Spiele, 270 Minuten) - Genügend: Zu Hause gegen Krasnodar und auswärts gegen Schalke nicht sattelfest. Unsicherheiten gegen Schalke zu Hause. Er kann mehr!

Dayout Upamecano (4 Spiele, 360 Minuten) - Gut: Steigerte sich wie einige andere in der zweiten Hälfte der Gruppenphase. Ließ speziell in Nizza sein großes Potential aufblitzen.

Paulo Miranda (5 Spiele, 450 Minuten) - Nicht genügend: Sah beim 0:1 zu Hause gegen Krasnodar gar nicht gut aus, schwerer Patzer zu Hause gegen Nizza. Viele Unsicherheiten auch in den weiteren Partien. Schade! Mit einem Miranda in Frühjahrsform wäre vielleicht mehr drin gewesen.

Andreas Ulmer (5 Spiele, 450 Minuten) - Befriedigend: Gewohnt solide. Konnte beim 2:0- Sieg in Nizza seine Pressing- Qualitäten toll ausspielen. War in den ersten beiden nicht guten Spielen im Einsatz.

Stefan Lainer (5 Spiele, 343 Minuten) - Befriedigend: Auf die national tollen Vorstellungen fehlte in den ersten internationalen Partien noch ein Stück. Ganz tolle Vorstellung gegen Schalke beim Heimspiel auf ungewohnter linker Seite!

Valon Berisha (3 Spiele, 268 Minuten) - Befriedigend: Großes Bemühen, mehr Output wäre erwünscht gewesen! Wurde in der Europa League unter anderem geschont, weil er für Trainer Oscar ein unerlässlicher Bestandteil in der Liga ist.

Marc Rzatkowski (4 Spiele, 257 Minuten) - Gut: 90 gute Minuten zu Hause gegen Nizza, tolle 76 in Nizza. Auch wenn er an diese Form gegen Schalke gestern nicht anschließen konnte: Kann im Offensivspiel mit feinen Pässen eine Bereicherung sein!

Konny Laimer (4 Spiele, 306 Minuten) - Gut: Erhielt wie Berisha zweimal eine bewusste Pause. Machte seinen Nizza- Gegenspielern das Leben schwer. Sehr ambitioniert, zum "Sehr gut" hätte es ein paar "tödlichere" und genauere Pässe in die Tiefe gebraucht, vielleicht auch ein Tor oder ein Assist. Ist aber auch nicht seine Hauptaufgabe.

Josip Radosevic (5 Spiele, 384 Minuten) - Gut: Ab der Nizza- Heimpartie Fixbestandteil der Salzburger Euro- Auftritte. Souveräne Auftritte im defensiven Mittelfeld, auch wenn er manchmal unterm Rader agiert. Schöner Abschluss mit Tor gegen Schalke - es haben übrigens nur Salzburger in der Gruppenphase gegen die Deutschen getroffen.

Diadie Samassekou (3 Spiele, 193 Minuten) - Befriedigend: Zu Hause gegen die Russen überfordert, auswärts dafür sehr stabil. Gegen Schalke als Joker Durchschnitt.

Jonatan Soriano (4 Spiele, 270 Minuten) - Befriedigend: Beim Tor AufSchalke ließ er seine Klasse aufblitzen. Ansonsten fehlte dem Kapitän meist das Durchsetzungsvermögen und die Schnelligkeit auf diesem Niveau. Beim besten Spiel in Nizza nur als Joker im Spiel.

Munas Dabbur (4 Spiele, 197 Minuten) - Gut/Befriedigend: Ein echter Härtefall. Nur Joker am Beginn. Traumassist in Nizza, Führungstor in Krasnodar. Waren die besten Partien des Israelis im Salzburg- Dress so weit. Und dennoch hätte er Salzburg in Russland im Alleingang zum Sieg schießen müssen.

Takumi Minamino (4 Spiele, 205 Minuten) - Genügend: Zu Hause gegen Krasnodar eine Vorgabe, dann zwei Mal Joker. Gegen Schalke auch auf verlorenem Posten.

Valentino Lazaro (6 Spiele, 480 Minuten) - Befriedigend: Legte eine der größten Leistungssteigerungen hin. Was zum "Gut" fehlte: Ein Tor. War in Gelsenkirchen abgemeldet. Zu Hause gegen Schalke gut.

Fredrik Gulbrandsen (3 Spiele, 49 Minuten) - Befriedigend: Stand bei Salzburg drei starken Leistungen gegen Nizza (zu Hause, auswärts) und in Krasnodar am Feld. Viel Laufarbeit, leider kein Tor.

Hee- Chan Hwang (3 Spiele, 52 Minuten) - Gut: Sternstunde mit Doppelpack in Nizza. War neben Minamino gegen Schalke aber auf verlorenem Posten.

Zu kurz eingesetzt oder zu wenige Einsätze: Unter anderem Xaver Schlager, Hannes Wolf...

Valentin Snobe/Philipp Grill, Kronen Zeitung







Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum