Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 11:47
Foto: Markus Tschepp

Festtagsschnalzer und Noriker zum Auftakt der Dult

23.05.2010, 11:03
Eine Premiere: Erstmals sind Hochzeits- und Festtagsschnalzer aus dem Lungau, Pinzgau, Pongau und Tennengau zur Eröffnung der Dult in Salzburg angetreten. Gemeinsam mit 50 Noriker-Pferden, Kutschen, Kapellen und Trachtenvereinen marschierten sie von der Altstadt zum Messezentrum.

Gegen 9 Uhr setzte sich am Pfingstsamstag der Zug vom Residenzplatz aus in Bewegung. Und Peter Kober, Volkskultur- Projektleiter, freut sich über die vielen Schnalzer: "Brauchtum wird hier in einem feierlichen Rahmen zelebriert."

Tausende Besucher säumten den Umzug, der über Staatsbrücke und Mirabellplatz bis zum Messegelände ging, wo schließlich die Dult per Bieranstich eröffnet wurde. Rund 100.000 Gäste gab es letztes Jahr, heuer wird ein neuer Rekord erwartet.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum