Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 18:05
Foto: Andreas Tröster

Fast 4.000 Fans am Tag der offenen Tür im Stadion in Wals

04.07.2010, 12:23
Die Spieler von Fußball-Meister Red Bull Salzburg haben am Samstag im Rahmen des Tages der offenen Tür zum ersten Mal den neu verlegten Naturrasen (Bild) in der eigenen Heimstätte betreten dürfen. Fast 4.000 Fans waren gekommen, um die "Bullen" zu sehen. Christoph Leitgeb und Co. schrieben geduldig Autogramme, genauso begehrt bei den Anhängern waren Fotos mit dem Meisterteller und Führungen durch die Red-Bull-Arena.

Zudem wurde das neue Heimtrikot präsentiert und die Verlängerung der Sponsorpartnerschaft mit Adidas bis 2014 bekanntgegeben. "Ich war beeindruckt von der enormen Zahl an Fans, die an diesem heißen Tag nicht an die Seen und auf die Berge gefahren sind, sondern ihren Meister sehen wollten", sprach Coach Huub Stevens den Besuchern ein großes Kompliment aus.

Aus sportlicher Sicht geht es für die Salzburger in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga- Saison am Sonntag (17.00 Uhr) in Seekirchen mit dem fünften und vorletzten Testspiel gegen den rumänischen Topclub Dinamo Bukarest weiter.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum