Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 05:36
Foto: Markus Tschepp

Falsche Gutscheine am Christkindlmarkt im Umlauf

30.11.2010, 19:33
Ärger gibt es mit gefälschten Gutscheinen am Salzburger Christkindlmarkt: Die Bons waren der letzten Ausgabe des Magazins "Vision.Altstadt" beigelegt. Doch nun tauchten plumpe Kopien auf. Und plötzlich will jeder ein Getränk und eine Jause gratis. Der Verein musste die Aktion jetzt stoppen.

In Zusammenarbeit mit dem Altstadt- Marketing wollten die Christkindlmarkt- Betreiber heuer ihre Besucher mit einem besonderen Angebot anlocken: Daher wurde ein Gutscheinheft gedruckt und dem Altstadt- Magazin beigelegt.

"70.000 Hefte sind erschienen. Die Aktion kam gut an. Aber plötzlich lösten immer mehr Besucher Bons ein. Ich schlug vor, alle abzuzählen und da fielen uns die Unstimmigkeiten auf", berichtete Wolfgang Ragitsch, Spartenobmann in der Wirtschaftskammer.

"Da sind plumpe Kopien dabei"

Denn genau jene zwei Gutscheine, mit denen man gratis eine Jause bzw. ein Heißgetränk erhält, kamen in den verschiedensten Versionen vor. "Da sind plumpe Kopien dabei. Wir haben lange diskutiert, was wir machen sollen. Aber man musste die Aktion stoppen. Der Schaden wäre sonst zu groß gewesen", so Ragitsch. An den Ständen wurde ein Infozettel (Bild) ausgehängt. Viele Besucher sind trotzdem verärgert.

Ragitsch beruhigt: "Wir werden auch im nächsten Jahr Gutscheine auflegen. Da überlegen wir uns aber rechtzeitig, wie man die fälschungssicher drucken kann." Inga Horny vom Altstadt- Marketing kann den Wirbel nicht verstehen: "Dem Magazin lagen auch Gutscheine fürs Mozarteis und eine S- Bahn- Fahrt bei. Damit gab es überhaupt keine Probleme. Mir wurde bisher auch noch keine einzige Fälschung gezeigt." 

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum