Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 05:47
Foto: ANDI SCHIEL

Duo scheitert bei Raub auf Taxler in der City

25.03.2011, 11:17
Bei einem versuchten Raub in der City auf einen Taxilenker in der Nacht auf Freitag haben zwei Männer schließlich ohne Beute das Weite suchen müssen. Der Chauffeur hatte die Anordnungen des Duos nicht befolgt und war auf den Parkplatz eines Nachtlokals gefahren, wo die beiden aus dem Wagen sprangen und unverrichteter Dinge davonrannten. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Die Männer stiegen kurz nach Mitternacht beim Hauptbahnhof ins Taxi und ließen sich in den Stadtteil Gnigl fahren, ohne ein genaues Ziel zu nennen. Während der Fahrt hielt einer dem Chauffeur plötzlich ein langes Messer an den Hals und forderte ihn auf, ruhigzubleiben und rechts abzubiegen. Der Taxler fuhr aber nach links auf den Parkplatz. Die beiden wurden dabei sichtlich nervös und stiegen sofort aus dem Auto aus. Nach einem kurzen Wortgefecht mit dem Taxler liefen sie weg.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum