Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 23:47
Foto: Fotolia

Drogen- Szene wandert ins "Darknet"

29.05.2017, 11:22

Die Drogen- Szene verlagert sich ins Internet: Auch Salzburger Kriminalisten sind immer öfter mit Suchtgift- Geschäften im so genannten "Darknet" - dem salopp titulierten "dunklen, anonymen Internet" - konfrontiert. Die Ermittler sind gerüstet, haben ihre Strategien auf die neue, "moderne" Dealer- Form abgestimmt.

Wolfgang Heim, Cybercrime- Experte im Salzburger Landeskriminalamt weiß: "Bei unseren Ermittlungen stoßen wir immer mehr auf Spuren aus dem ,Darknet’. Ein Feld, mit dem wir uns beschäftigen müssen und das auch bereits intensiv tun!" Fakt ist nämlich: Die Kriminalität wandert ins Netz - ins "dunkle Netz", wie das "Darknet" auch genannt wird.

Dort wähnen sich kriminelle Netzwerke in der Sicherheit der Anonymität. Der Zugang dafür erfolgt nämlich nur über spezielle Internet- Programme, meist über persönliche Einladungen, die oft nur mit geringem Aufwand installiert werden können.

Bitcoins als salonfähiges Bezahl- System

Im "Darknet" sind die Seiten verschlüsselt, "Onion- Seiten" werden diese daher genannt - nach der Zwiebel und ihren Schichten als Grad der Verschlüsselung. In normalen Suchmaschinen tauchen die Adressen daher nicht auf. "Diese Szene ist sehr auffällig und gefährlich", warnt IT- Kriminalist Heim. Auch, weil mit der Internet- Währung "Bitcoins" ein soweit salonfähiges Bezahl- System geschaffen wurde.

Max Grill, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum