Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 05:55
Foto: Christof Birbaumer

Autodieb rammt Zivilstreife und rast Beamten davon

18.06.2010, 13:45
Ein Autodieb ist in der Nacht auf Freitag auf der Pinzgauer Straße (B311) in Saalfelden vor einer Zivilstreife geflüchtet. Der Lenker hielt kurz an, gab aber dann Gas, fuhr auf den stehenden Zivilwagen auf und raste schließlich davon. Im Ortsteil Haid ließ er den Pkw stehen und flüchtete zu Fuß in den Schilfgürtel. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Bei einer Überprüfung des Autos stellten die Beamten fest, dass der blaue VW Golf einen Tag zuvor in Liezen (Steiermark) gestohlen worden war. Am Zivilwagen der Polizei entstand leichter Sachschaden. Das gestohlene Fahrzeug wurde sichergestellt.

Bei dem Flüchtenden handelt es sich um einen 30 bis 40 Jahre alten, ca. 1,70 Meter großen, dunkelhaarigen Mann mit heller Oberbekleidung. Der Unbekannte müsste aufgrund seiner Flucht durch den Schilfgürtel verschmutzt und durchnässt gewesen sein.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum