Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 13:33
Foto: "Krone"

Asfinag verrechnet Gemeinde Gebühr für Autobahn- Taferl

20.12.2010, 07:28
Für Staunen im Überprüfungs-Ausschuss von Seekirchen (Bezirk Salzburg-Umgebung) hat jetzt eine Rechnung der Asfinag gesorgt: Die Autobahn-Firma kassiert von der Gemeinde jedes Jahr eine stattliche Gebühr, weil bei der Abfahrt Eugendorf ein Hinweisschild steht, das nach Seekirchen und Mattsee weist. Mehr als 1.000 Euro im Jahr sind dafür fällig.

"Wir trauten unseren Augen nicht, als wir diese Rechnung entdeckten", schildert Stadt- Vize Helmut Naderer. Das fragliche Schild steht in Fahrtrichtung Salzburg, genau bei Kilometer 279,560. Und für die "Ankündigungstafel" kassieren Asfinag und Finanzminister: Die Autobahn- Gesellschaft verlangte von Seekirchen 872,93 Euro als Gebühr, dazu kommen noch 174,59 Euro Steuern – alles zusammen macht das satte 1047,52 Euro, die jährlich fällig sind. Naderer: "Und Mattsee, das ebenfalls auf dieser Tafel steht, muss wohl das Gleiche zahlen."

Naderer: Taferl- Gebühr ist "Nepp"

Naderer hält diese Taferl- Gebühr für "einen Nepp, die Hinweisschilder sind ja eine Information für die Autolenker. Dass wir dafür extra bezahlen müssen, ist mehr als fragwürdig." Im Gegenzug denkt Naderer daran, auch der Asfinag eine Rechnung zu schicken: "Bei uns in Seekirchen stehen vier Schilder, die Richtung Autobahn weisen. Wir bringen der Asfinag damit ja Kunden, weil jeder die Vignette braucht – dafür steht auch uns eine Gebühr zu", rechnet Naderer.

von Robert Redtenbacher, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum