Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 03:48
Foto: Klemens Groh

Alkolenker rammt sechs Fahrzeuge

08.07.2009, 18:17
Ein stark betrunkener Autofahrer hat in der Nacht auf Mittwoch in der Stadt Salzburg mit seinem Pkw sechs Fahrzeuge gerammt. Zunächst krachte der 23-jährige Angestellte mit großer Wucht gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Autos. Durch die Wucht des Aufpralles wurden noch fünf dort hintereinander geparkte Pkw aufeinander geschoben. Ein Alkotest beim Lenker ergab 1,82 Promille.
Der alkoholisierte Lenker klagte über leichte Brustbeschwerden und wies leicht blutende Abschürfspuren an beiden Handgelenken auf. Den Transport mit dem Roten Kreuz lehnte er jedoch ab. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Führerschein wurde dem Angestellten vorläufig abgenommen. Der Wagen des alkoholisierten Lenkers wurde schwer, die sechs anderen ebenso zum Teil erheblich beschädigt.
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum