Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 21:14
Foto: APA/Gert Eggenberger

Alkolenker in Schlangenlinien auf der Autobahn

24.04.2010, 16:54
Erschrockene Verkehrsteilnehmer haben am Samstagvormittag die Autobahnpolizei alarmiert, weil ein Pkw-Lenker in Schlangenlinien auf der Westautobahn (A1) unterwegs gewesen ist. Die Autofahrer konnten den 28-jährigen Oberösterreicher wegen seines Zick-Zack-Kurses nicht überholen. Die Polizisten hielten den Mann schließlich auf der A1 im Gemeindegebiet von Mondsee (Oberösterreich) an. Ein Alko-Test ergab 1,72 Promille.
Wegen der unsicheren Fahrweise des Oberösterreichers waren gegen 9 Uhr gleich mehrere Notrufe bei der Autobahnpolizeiinspektion Anif eingelangt. Dem Lenker aus dem Bezirk Braunau wurde der Führerschein abgenommen. Sein Wagen wies erhebliche Schäden auf. Ob sie von der Alko-Fahrt stammen, wird noch ermittelt.
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum