Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 09:47
Foto: Markus Tschepp

"Aktion scharf" bei den sechs Rotlicht- Radars für Ampeln

11.03.2011, 05:45
Sie sind berühmt und berüchtigt gewesen, seit Jahren aber schon nicht mehr in Betrieb - die beiden Rotlicht-Radars am Ginzkeyplatz und am Lieferinger Spitz in der Stadt Salzburg. Jetzt nimmt die Polizei wieder den Kampf gegen die Ampel-Sünder auf: In der Landeshauptstadt werden sechs neue Kameras aufgestellt.

Bei Rot über die Ampel zu fahren ist kein Kavaliersdelikt – die Polizei startet deshalb wieder eine Aktion gegen die Rotlicht- Sünder. Bereits im Herbst wurden von der Stadt zwei Kameras um 80.000 Euro angeschafft. Insgesamt soll das Netz an Rotlicht- Radars aber auf sechs Standorte ausgeweitet werden.

"Wir sind startbereit, können jederzeit loslegen", sagt Friedrich Schmidhuber von der Verkehrsabteilung der Polizei. Einzig: Die Standorte sind noch nicht ganz fix, sie müssen noch abgesegnet werden. "Es geht um sogenannte Unfall- Häufungspunkte", berichtet Schmidhuber.

Derzeit in Planung sind:

  • Die Kreuzung Aignerstraße/Blumaustraße
  • Gebirgsjägerplatz/Haunspergstraße in Lehen
  • Die Müllnerkreuzung beim Landesspital
  • Moosstraße, Ecke Nußdorferstraße
  • Rudolfskai/Kajetanerplatz beim Landesgericht.
  • Das Rotlicht- Radar am Ginzkeyplatz wird erneuert.

von Max Grill, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum