Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:04

62- Jähriger erliegt nach Absturz Verletzungen

05.08.2009, 15:59
Jener 62-jährige in Wien wohnhafte Deutsche, der am Sonntagnachmittag beim Absturz eines Motorseglers bei Großarl (Pongau) lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten hatte, ist am Mittwoch in der Christian-Doppler-Klinik in Salzburg gestorben. Der Mann hatte sich als Gast im Flugzeug befunden, das bei einer missglückten Notlandung auf eine Wiese geprallt war.

Der 65- jährige Pilot aus Wien war am Sonntag gemeinsam mit dem 62- Jährigen in Wiener Neustadt gestartet und wollte eigentlich in Niederöblarn im steirischen Bezirk Liezen landen. Aus unbekanntem Grund versuchte er dann, auf einer Wiese in der Ortschaft Schied/Au rund 100 Meter neben der Großarler Landesstraße notzulanden.

In Hang gekracht

Dabei dürfte er aber die Schräglage der Wiese unterschätzt haben, so dass das Flugzeug mit der Spitze in den Hang krachte. Dabei wurden beide Insassen schwer verletzt. Der Pilot wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht, der Passagier musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Christian- Doppler- Klinik geflogen werden.

Das Flugzeugwrack wurde mit Hilfe des Bundesheeres am Montag geborgen. Die Ursache des Absturzes ist laut Polizei nach wie vor nicht geklärt.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum