Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 09:24
Foto: Salzburg AG

100 Millionen Euro für neue Kraftwerke

03.06.2009, 14:00
Der Salzburger Energieversorger Salzburg AG wird 100 Millionen Euro in neue Kraftwerke investieren. Das hat der Aufsichtsrat am Mittwoch in einer Sitzung beschlossen. Konkret geht es um die Errichtung des Laufkraftwerks Sohlstufe Lehen in der Stadt Salzburg (im Bild der Entwurf) und den Ausbau des Speicherkraftwerks Hollersbach im Oberpinzgau. Damit investiere der heimische Energieversorger erneut massiv in mehr Rohstoff-Unabhängigkeit durch den Ausbau von Wasserkraft, teilte die Salzburg AG mit.
Im Stützkraftwerk Sohlstufe Lehen soll Strom aus Wasserkraft für rund 23.000 Haushalte erzeugt werden. Die durchschnittliche Jahresproduktion wird an die 81 Millionen kWh betragen, das Investitionsvolumen etwa 85 Millionen Euro. Das Kraftwerk Hollersbach soll pro Jahr durchschnittlich 19 Millionen kWh erzeugen, das Investitionsvolumen beträgt hier rund 15 Millionen Euro. Rund 5.400 Haushalte sollen so mit Strom versorgt werden.
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum