Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 08:28
Das "ice Q" auf 3000 Metern Seehöhe.
Foto: Hotel Bergland

Relaxen wie James Bond 007 in Sölden

28.10.2015, 09:12
"Spectre", der neue James Bond-Film, läuft ab 5. November in unseren Kinos an. Wichtige Szenen wurden in Sölden gedreht. Dort hat sich Daniel Craig im Hotel Bergland verwöhnen lassen.

Ihr Name ist Grüner. Elisabeth und Sigi Grüner. Seit 1999 betreiben sie das Bergland in Sölden. Den Altbau aus dem 1949er- Jahr haben sie 2010 abgerissen und komplett neu aufgestellt. Und das in nur 6,5 Monaten! Heute ist das Bergland eines der wenigen Designer- Hotels in Österreich.

Ob das letztendlich ausschlaggebend war, dass sich die Macher von James Bond für Sölden und dort für das Bergland entschieden haben, weiß man nicht. "Tatsache ist, dass sich im August 2014 erstmals eine Gruppe unter dem Namen B24 bei uns im Haus eingemietet hat", erinnern sich Elisabeth und Sigi. Was sich dahinter verbarg, wussten die Grüners damals freilich noch nicht. "Erst nach und nach lichteten sich die Nebel, und als dann erstmals Gerüchte im Tal auftauchten, dass der neue James Bond bei uns gedreht werden sollte, wurde uns klar: B stand für Bond, 24 für die 24. Bond- Folge", sagt Elisabeth, die aus der "Falkner- Dynastie" stammt. Ihr Vater Hans war der Seilbahn- Pionier, der 1948 in Sölden den ersten Sessellift mit einem Panzer- Motor baute.

Regisseur war inkognito da

Irgendwann wurde dann alles offiziell, die Bond- Crew errichtete im 4- Sterne- Superior- Hotel ihre Zentrale ein. Dass Bond- Regisseur Sam Mendes sowie die Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson inkognito im Bergland waren, erfuhren die Grüners erst später. Der Höhepunkt war dann der einwöchige Aufenthalt von James Bond himself, Daniel Craig, im Jänner des Jahres. "Am Anfang hat er sich etwas zurückgezogen, doch als er gesehen hat, dass er behandelt wird wie jeder andere Gast auch und in Ruhe seine Arbeit machen konnte, hat er sich dann auch ganz normal unter die Gäste gemischt. Natürlich gab es ein paar Sonderwünsche, etwa im Fitnessstudio, doch ansonsten hat man gar nicht gemerkt, dass ein Weltstar im Haus ist", sagt Sigi, der fünfmal zusammen mit  Christoph Brugger Tiefschnee- Weltmeister war. Wobei dem Ötztaler per se egal ist, ob der Kaiser von China oder Karl- Friedrich aus Berlin kommt. Gast ist Gast!

Bond trinkt Rotwein

Ob Daniel Craig, der von Partnerin Rachel Weisz begleitet wurde,  die das Skivergnügen auf den 145 Pistenkilometern in Sölden genoss, auch privat einen Martini geschüttelt, nicht gerührt, trinkt, wissen die Grüners nicht: "Er trinkt gerne guten Rotwein. Auch einen österreichischen!"

Dass sich Daniel Craig genauso wie Bondgirl Lea Seydoux, Bösewicht Dave Bautista und  Mister Q Ben Whishaw im Bergland wohlfühlten, bezeugen die Gästebuch- Eintragungen. Geschätzt wurde vor allem die Diskretion des Hauses. "Außer unseren 80 Mitarbeitern und unseren Gästen, die Daniel Craig zufällig im Aufzug oder bei einem Kaffee an der Kaminbar trafen, wusste niemand, dass er bei uns war", sagt Elisabeth. Craig hat die 212 m2 große Gipfelsuite im 4. Stock bewohnt. Mit drei Bädern, drei Schlafzimmern und einem großen Wohnzimmer.  Das Aushängeschild der 86 Bergland- Zimmer. Die Suite ist übrigens ab 1419 Euro pro Nacht zu haben. Von dort aus hatte er es nicht weit in den 1700 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich im 5. Stock mit dem gewaltigen Panoramablick. Auch kulinarisch wurde die Bond- Crew verwöhnt. Geheimnis: Produkte aus der Region wie Lammspezialitäten von Sigis Bauernhof.

Haubenrestaurant in 3000 Metern Höhe

Nicht vergessen wird Craig auch das "ice Q", jenes Haubenrestaurant auf 3000 Meter Seehöhe, das wie ein Diamant in den Gipfel des Gaislachkogels eingebettet ist. Dort wird auch der Pino 3000 serviert, der im Felsenkeller am Gaislachkogel reift.

Fazit: Solche Gäste wünscht man sich. "Daniel Craig ist ein Weltstar ohne Starallüren. Am Tag seiner Abreise hat er noch extra das Zimmermädchen im Haus gesucht und sich bei ihr bedankt." James Bond ist auch im wirklichen Leben ein Gentleman!

Video: Sony Pictures

INFO

DESIGN- UND WELLNESS- HOTEL BERGLAND: 05254- 22 400, Mail: info@bergland- soelden.at    Homepage: www.bergland- soelden.at   
Suiten ab 326 Euro pro Tag (zwei Personen) bis 1419 Euro (sechs Personen), Wochen- Packages inklusive Skipass ab 1480 Euro pro Person.
ÖTZTAL TOURISMUS: 057200- 200, Mail: info@soelden.com , Homepage: www.soelden.com 

28.10.2015, 09:12
Markus Gassler, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum