Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:51
Foto: APA/HERBERT NEUBAUER

Schelling erfreut: Budget 2015 wird "übererfüllt"

15.02.2016, 15:16

Finanzminister Hans Jörg Schelling hat am Montag mit einer Jubel- Meldung zum Budget überrascht: "Wir werden das Budget 2015 übererfüllen", sagte er im Rahmen einer Diskussion beim Thinktank Agenda Austria. Auch beim Maastricht- Defizit bzw. beim strukturellen Defizit werde man "deutlich besser" abschneiden als geplant. Zugleich forderte Schelling eine Schuldenbremse wie in Deutschland, um das Budget langfristig ins Gleichgewicht zu bringen.

Neben der Schuldenbremse im Verfassungsrang und einer "radikalen Trendwende bei den aktiven Arbeitsmarktmitteln" wären langfristig wirksame Reformen bei den Pensionen der dritte Hebel, bei dem Schelling für eine Reform der Staatsfinanzen ansetzen würde. Außerdem wünscht sich der Finanzminister eine große Förderreform.

Für Pensionsautomatismus - Reform bis Ende Februar?

Schelling sprach sich weiters für einen Automatismus bei der Angleichung des Pensionsantrittsalters an die Lebenserwartung aus. Die Lebenserwartung sollte aber nicht das einzige Kriterium sein. Das Penionsalter von Männern und Frauen solle rascher angeglichen werden. Bei allen Reformen brauche es aber eine Garantie, dass es keinen Eingriff in bestehende Pensionen gibt. Die Regierung will am 29. Februar eine große Pensionsreform vorstellen, Schelling hielt am Montag an dem Datum fest.

15.02.2016, 15:16
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung