Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 17:37
Foto: Gerhard Bartel

Zweijährige bei Sturz von Balkon schwerst verletzt

03.06.2015, 10:03
Eine Zweijährige ist am Dienstagnachmittag im Wiener Bezirk Floridsdorf vom Balkon einer Wohnung im ersten Stock gestürzt. Das Mädchen erlitt dabei schwerste Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Laut einer AKH-Sprecherin war das Kind am Mittwochvormittag außer Lebensgefahr.

Zum Unglück kam es laut Wiener Berufsrettung kurz vor 17.30 Uhr in der Kantnergasse. Das Kind zog sich beim Aufprall am Boden schwerste Verletzungen zu. Gemeinsam mit Rettungssanitätern der Johanniter konnte das Kind an Ort und Stelle stabilisiert werden, berichtete Ronald Packert, Sprecher der Wiener Berufsrettung.

Im AKH wurde das Kind auf die Intensivstation gebracht und wird dort weiterhin versorgt, so Sprecherin Karin Fehringer. "Der Unfallhergang wird gerade erhoben", sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Die Exekutive ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verletzung der Aufsichtspflicht.

03.06.2015, 10:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum