Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 03:09
Foto: APA/POLIZEI

Zweieinhalb Meter lange Schlange in Wald gefunden

28.04.2014, 17:38
Ein Autofahrer, der sich kurz die Füße vertreten wollte, hat Montag früh in einem Waldstück im oberösterreichischen Schlägl eine zweieinhalb Meter lange Schlange gefunden. Das Tier, das wegen der kühlen Temperaturen völlig starr war, wurde von Spezialisten in einen Sack gepackt und in eine Tierhandlung gebracht. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer.

Der Autofahrer alarmierte das Gemeindeamt, das daraufhin sofort die Polizei zum Fundort schickte. Die Beamten holten wiederum Spezialisten dazu, die das 14 Kilogramm schwere Reptil verpackten und in eine Tierhandlung brachten.

Dort erklärte man sich bereit, die Riesenschlange aufzunehmen, aufzupäppeln und weiterzuvermitteln. Die Polizei ersucht nun um Hinweise, die helfen könnten, den Besitzer auszuforschen.

28.04.2014, 17:38
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum