Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 13:28

Zwei Verletzte bei Großbrand in Obertauern

04.03.2014, 12:07
Nächtlicher Großalarm für die Feuerwehr mitten im Salzburger Wintersportort Obertauern: In einem Personalhaus war am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Sieben Bewohner mussten evakuiert werden. Zwei Verletzte wurden in Spitäler gebracht.

Das Feuer war gegen 2.30 Uhr ausgebrochen. Rund 100 Einsatzkräfte von Freiwilligen Feuerwehren aus dem Pongau und Lungau bekämpften die Flammen. Laut dem Einsatzleiter der Feuerwehr, Bernhard Lürzer, handelte es sich um einen Vollbrand.

Eine Opfer wurde mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Der Mann hatte eine Rauchgasvergiftung und Brandverletzungen erlitten. Eine zweite Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Tamsweg eingeliefert. Die übrigen Bewohner des Privathauses, das im Winter als Personalhaus dient, wurden vorsorglich untersucht.

Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Obertauern, Untertauern, Radstadt, Mauterndorf, St. Michael und Tweng. Da die Brandursache unklar sei, wurden Ermittler des Landeskriminalamtes Salzburg verständigt, erklärte Polizeisprecherin Eva Wenzl.

04.03.2014, 12:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum