Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 23:50
Veterinär Andreas Hecht mit dem Tigerpython
Foto: Klemens Fellner

Zwei- Meter- Tigerpython in OÖ neben Straße entdeckt

07.09.2014, 18:50
"Es handelt sich um eine nicht heimische Art" - das haben die Polizisten aus Gmunden in Oberösterreich rasch festgestellt, als sie zu einem Tierfund an einer Waldstraße gerufen wurden. Gemeinsam mit der Feuerwehr fingen die Beamten den zwei Meter langen Tigerpython ein und übergaben ihn schließlich an einen auf Reptilien spezialisierten Veterinär.

Im hohen Gras an der Himmelreichstraße war die - wegen der tiefen Temperaturen träge gewordene - Schlange nur schwer zu erkennen. Dafür wehrte sie sich dann beim Einfangen umso weniger.

Im dichten Gras war die träge Schlange kaum auszumachen.
Foto: APA/POLIZEI

Gemeinsam mit der Feuerwehr fingen die Beamten, die nach einer kurzen Internetrecherche sicher waren, kein giftiges Tier vor sich zu haben, die Würgeschlange ein. Dann wurde das Zwei- Meter- Reptil in einer Tonne verstaut.

Zur Erstversorgung brachten die Schlangenbändiger den offensichtlich ausgesetzten Python zum auf Reptilien und Pferde spezialisierten Tierarzt Andreas Hecht, der jetzt ein Platzerl für die Schlange sucht.

07.09.2014, 18:50
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum