Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.01.2017 - 15:08
Foto: dpa-Zentralbild/Jan Woitas (Symbolbild)

Zwei menschliche Totenschädel nahe Graz entdeckt

13.01.2016, 14:16

Zwei menschliche Totenschädel sind am Mittwoch in Peggau nördlich von Graz gefunden worden: Einer wurde in der Nacht von Rettungssanitätern auf der Straße vor einem Kreisverkehr entdeckt, der andere am Vormittag auf einem Garagendach.

Die Gebeine stammen aus einer Kammer nahe der Kirche, bei der ein Eisengitter ausgehebelt wurde. Nachdem die Täter das Gitter entfernt hatten, entnahmen sie die Schädel und platzierten sie im Ortsgebiet. Laut Polizei dürften sie bewusst gut sichtbar abgelegt worden sein.

Die Beamten gehen von einem makaberen Scherz aus und ermitteln nun wegen Störung der Totenruhe. Es könne laut den Beamten durchaus sein, dass weitere Skelettteile auftauchen. Nach Auskunft der Pfarre Peggau wurden zuletzt vor 20 Jahren Knochen in die Kammer gelegt.

13.01.2016, 14:16
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum