Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 05:45
Foto: dpa/Bernd Thissen

Zwei junge Spendensammler von Teenagern überfallen

20.09.2014, 11:23
Zwei 15 Jahre alte Nachwuchsganoven haben am Freitag in der Wiener Donaustadt versucht, zwei 14-jährige Spendensammler zu berauben. Die Schüler waren mit einer Kassa für die "Roten Nasen" unterwegs, als sie von den Jugendlichen bedroht wurden. Die Opfer flüchteten in den Einkaufstempel Donauzentrum, wo die Räuber von Streifenpolizisten festgenommen wurden.

Die 14- Jährigen hatten gegen Mittag in der Fußgängerzone Geld für den guten Zweck gesammelt, als sie von den ein Jahr älteren Burschen bedroht wurden - sie sollten die Kassa herausrücken. Die Schüler flüchteten jedoch in das Donauzentrum, wo alle vier Teenager von den Beamten angehalten wurden. Die geständigen Kriminellen befinden sich nun in Haft, so die Polizei am Samstag.

Zwei Schüler von knapp zehn Burschen attackiert

Ein weiterer Fall von Jugendkriminalität ereignete sich in der Nacht auf Samstag im Wiener Bezirk Alsergrund. Ein 16- und ein 17- Jähriger wurden von einer größeren Gruppe angesprochen, bedroht und attackiert.

Die acht bis zehn Burschen raubten den Schülern Handy und Bargeld und zwangen diese auch, 30 Euro von einem Bankomaten zu beheben. Kurz danach konnte die Polizei einen Verdächtigen (17) festnehmen, seinen Komplizen gelang vorerst die Flucht.

20.09.2014, 11:23
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum