Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 08:52
Piloten zweier AUA-Maschinen wurden mit Lasern geblendet.
Foto: Patrick Huber

Zwei AUA- Piloten von Laserstrahl geblendet

28.01.2016, 17:00

Alarm im Kärntner Flugraum! Zweimal binnen 24 Stunden sind Piloten einer AUA- Maschine von einem grünen Laserstrahl geblendet worden, als sie zum Landeanflug auf den Klagenfurter Flughafen ansetzen wollten. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft und will den "Tatort" verstärkt überwachen. Sollte der Täter gefasst werden, droht ihm eine Haftstrafe.

"Zwei Fälle in kurzer Zeit - das ist sehr ungewöhnlich", sagt Markus Pohanka von der Austro Control. Zum ersten Mal hatte der Täter am Dienstag um 21.05 Uhr zugeschlagen. Ein grüner Laserstrahl traf in 2000 Meter Höhe genau ins Cockpit der Propellermaschine. Der Täter soll sich im Bereich der Soboth befunden haben. Der Pilot musste seinen Kopf abwenden, konnte das Flugzeug aber sicher landen.

Praktisch derselbe Vorfall am Mittwoch um 20.57 Uhr im gleichen Gebiet - wieder ein grüner Strahl! "Diesmal hat es der Pilot aber eher als ein Gefuchtel beschrieben", erklärt AUA- Sprecher Wilhelm Baldia. Es ist daher noch unklar, ob es sich um denselben Täter handelt. "Es könnte auch ein Nachahmungstäter sein", sagt Polizeisprecher Markus Dexl. Die Polizei wird in den Abendstunden das Gebiet durch mehrere Außenstreifen überwachen.

Sowohl AUA als auch Polizei betonen, dass es sich um "kein Kavaliersdelikt" handelt. Bei fahrlässiger Gemeingefährdung droht sogar eine mehrjährige Haftstrafe.

28.01.2016, 17:00
Christian Rosenzopf, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum