Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.06.2017 - 22:57
Diese beiden Polizisten stoppten einen Bankräuber, der nach dem Coup mit dem Taxi flüchten wollte.
Foto: ANDI SCHIEL

Wiener Polizisten stellen Bankräuber in Taxi

07.08.2014, 17:00
Nicht lange über seine Beute hat sich ein 50-jähriger Bankräuber am Donnerstag in Wien-Liesing freuen können: Nachdem er mit einem Schal maskiert und mit einer Gaspistole bewaffnet die Volksbank in der Ketzergasse heimgesucht hatte, wollte er per Taxi flüchten. Doch die Fahrt endete abrupt, der Mann wurde von der Polizei gestellt.

Gegen 8.15 Uhr jagte der 50- Jährige zunächst einer Angestellten einen Heidenschreck ein und herrschte das Opfer an: "Bargeld her, aber schnell!" Die Beute stopfte der Mann in ein mitgebrachtes Einkaufssackerl.

"Ein Einsatz wie aus dem Bilderbuch"

"Nach dem Coup flüchtete der Verdächtige zu Fuß aus der Filiale und rannte zum nächsten Taxi- Standplatz", schilderte Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Dabei erregte er die Aufmerksamkeit eines Passanten.

Als dann auch eine Polizeistreife, die zufällig in der Nähe war, am Tatort eintraf, saß der 50- Jährige in der Falle. "Die Kollegen hielten das Taxi an und legten dem Räuber Handschellen an. Ein Einsatz wie aus dem Bilderbuch", so Maierhofer.

07.08.2014, 17:00
Florian Hitz, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum