Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 09:40
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER / Video: APA

Wiener Karlskirche wird von Schmierereien befreit

08.05.2014, 12:44
Vergangenes Wochenende haben Unbekannte - wie berichtet - an der Fassade der Wiener Karlskirche schweren Sachschaden angerichtet, indem sie Sockel, Mauern, Säulen und Statuen mit Graffiti beschmierten. Am Donnerstag begannen nun die Reinigungsarbeiten zur Beseitigung der Vandalismusschäden.

Die Reinigung werde voraussichtlich "ein bis zwei Wochen dauern", sagte Markus Schindler, Geschäftsführer von "green concepts cleaning", einer der beiden mit der Reinigung beauftragten Unternehmen. Die Unbekannten hätten nämlich "einen verheerenden Schaden angerichtet".

Statuen waren mit Farbe beschmiert und zahlreiche Farbbomben gegen die Fassade geworfen worden. Zudem fanden sich Symbole und Parolen an den Sockeln der Figuren sowie an der Sandsteinmauer der Kirche in Wien- Wieden. Eine der Schmierereien umfasst dabei die Aufschrift: "Auf Repression folgt Widerstand."

Die Schmierereien waren in der Nacht auf den vergangenen Sonntag auf dem Gotteshaus entdeckt worden. Aufgrund der massiven und zahlreichen Beschädigungen vermutet die Polizei, dass mehrere Täter am Werk waren. Hinweise gibt es aber nach wie vor nicht.

08.05.2014, 12:44
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum