Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.06.2017 - 10:05
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Wiener darf in Wohnung rauchen - aber nur tagsüber

02.11.2015, 17:00
Man muss davon ausgehen, dass dieser Rechtsstreit in Wien noch nicht beigelegt ist - obwohl nun das Landesgericht für Zivilrechtssachen als Berufungsgericht ein Rauchverbot für einen Wiener Mieter bestätigte. In der Nacht darf er auf der Loggia nicht mehr Zigarren qualmen, tagsüber schon.
Im Jänner hatte das Bezirksgericht Wien- Innere Stadt erstmals in Österreich einem Mieter das Rauchen in der eigenen Wohnung verboten.  Genauer gesagt auf dem Balkon. Noch genauer gesagt Zigarren. Ganz genau gesagt in der Nacht. Denn der Qualm zog dem darüber liegenden Nachbarn ins Schlafgemach. Der klagte. Und gewann.

Das Erstgericht sprach sogar eine generelle Unterlassung aus. Sprich gar keine Zigarren in der Wohnung, keine auf der Loggia. Die Berufungsinstanz bestätigte das Urteil zwar im Wesentlichen, gab aber "Qualm frei" für die Tagesstunden. Konkret gilt ein absolutes Rauchverbot in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr früh, in der restlichen Zeit darf der Mieter seinem Genuss - bzw. der Belästigung des Nachbarn - weiter frönen. Aber eingeschränkt. "Ein bis zwei Zigarren" erlauben die Richter.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig,und man kann davon ausgehen, dass es das auch nicht wird. Wahrscheinlich muss sich zuerst der Oberste Gerichtshof mit der Sache auseinandersetzen, dann der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Schließlich geht es ja um persönliche Freiheiten.

02.11.2015, 17:00
Gabriela Gödel, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum