Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 10:12
Foto: APA/EXPA/Johann Groder (Symbolbild)

Wanderer (52) bei Absturz schwer verletzt

18.08.2015, 09:16
Ein 52-jähriger Wanderer hat sich Montagmittag bei einem Alpinunfall oberhalb der Kapruner Stauseen in Salzburg schwere Verletzungen zugezogen. Der Deutsche war auf dem Weg zum Heinrich-Schwaiger-Haus 50 bis 80 Meter abgestürzt. Die Bergung des Schwerverletzten gestaltete sich vor allem wetterbedingt äußerst schwierig und verlangte den Helfern einiges ab.

Die Einsatzkräfte wurden gegen 12 Uhr alarmiert. Der Rettungshubschrauber konnte jedoch aufgrund von starker Bewölkung, Nebel und Regen nicht starten, weshalb sich die Helfer der Bergrettungen Kaprun und Fusch mit 20 Mann zu Fuß auf den Weg zu dem Schwerverletzten machen mussten.

Rund zwei Stunden später trafen gegen 14 Uhr die ersten Einsatzkräfte bei dem 52- Jährigen ein und begannen mit der Versorgung des Verunglückten. Doch auch der Abtransport des Opfers war kein leichtes Unterfangen, da die Absturzstelle in steilem und felsdurchsetztem Gelände lag. Den Männern gelang es schließlich, den Deutschen sicher ins Tal zu bringen. Dort wurde der Schwerverletzte dem Roten Kreuz übergeben und ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert.

18.08.2015, 09:16
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum