Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 07:44
Foto: APA/HANS KLAUS TECHT, facebook.com/olobo

Wahlstimme für Migrantin: Politiker angezeigt

27.08.2015, 17:00
Damit hat der grüne Kultursprecher Klaus Werner-Lobo wohl doch nicht gerechnet: Nachdem er auf Facebook verkündete, seine Stimme bei der Wien-Wahl einer Migrantin schenken zu wollen, wurde er nun von den Freiheitlichen angezeigt.

Laut MA62, der Wahlbehörde, ist die Sachlage eindeutig: Der Wahlberechtigte müsse auf der Außenseite des Wahlkarten- Kuverts per Unterschrift eidesstattlich bestätigen, dass er selbst den Wahlzettel ausgefüllt hat.

Macht sich der grüne Kultursprecher mit der Aktion daher strafbar?  Das wird nun ein Gericht klären. FPÖ- Landesparteisekretär Anton Mahdalik hat am Donnerstag Anzeige gegen ihn eingebracht. "Die FPÖ wird bei solchen Machenschaften sicher nicht tatenlos zuschauen!", so Mahdalik.

Werner- Lobo selbst sieht sich jedenfalls im Recht und twitterte am Donnerstag: "Das ist rechtlich gedeckt."

27.08.2015, 17:00
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum