Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 05:23
Foto: Polizei

W: Auto prallt gegen Masten und Bäume - Lenker tot

08.01.2014, 09:46
Tödlicher Ausgang eines dramatischen Verkehrsunfalls am späten Dienstagabend in Wien: Ein Autofahrer hatte auf der Prager Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren, der Pkw prallte mit voller Wucht gegen Lichtmasten und Bäume. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der Mann war gegen 23 Uhr mit seinem BMW auf der Prager Straße stadteinwärts unterwegs - nach Angaben eines Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit. Im Kreuzungsbereich mit der Dirnelstraße touchierte der Lenker plötzlich den Randstein und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern, der Fahrer konnte nicht mehr reagieren und kollidierte mit zwei Lichtmasten sowie zwei Bäumen. Der Mann, der nicht angeschnallt gewesen sein dürfte, wurde aus dem BMW geschleudert.

Foto: Polizei

Den Einsatzkräften bot sich beim Eintreffen vor Ort ein schockierendes Bild. Die Wucht, mit der der Wagen gegen die Masten und Bäume prallte, dürfte enorm gewesen sein: So lagen auf der Straße wie auch auf der Verkehrsinsel auf einer Strecke von rund 15 Metern zahlreiche Fahrzeugteile sowie große Äste verstreut, die Bäume waren sogar aus dem Boden gerissen worden.

Für den Lenker gab es keine Rettung mehr, er starb noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen. Der BMW wurde beim Unfall völlig zerstört und eingedrückt.

08.01.2014, 09:46
red
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum