Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 03:35
Das gehörnte Quartett verspürte am Montag den Drang nach Freiheit.
Foto: APA/FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUMMAYR

Vier entlaufene Kamerunschafe legten A7 lahm

27.09.2016, 07:13

Vier entlaufene Kamerunschafe haben am Montag für fast 20 Minuten die A7 beim Franzosenhausweg in Oberösterreich total lahmgelegt. Sechs Männer der Linzer Berufsfeuerwehr konnten die vierbeinigen Ausreißer zusammentreiben und einfangen. Die Mini- Herde wurde bei einem Jäger einquartiert, am Nachmittag meldete sich die Besitzerin.

Der ungewöhnliche Einsatz begann um 10.15 Uhr, als bekannt wurde, dass vier Kamerunschafe unterhalb der Autobahnböschung bei der Auffahrt Franzosenhausweg herumgeisterten. Die Polizei rückte an, sah, dass die Tiere bereits nahe der Mühlkreisautobahn waren und alarmierte die Berufsfeuerwehr. Sechs Florianijünger versuchten, die wendigen kleinen Schafe mit einem Netz einzufangen. Aus Sicherheitsgründen wurde von 10.52 Uhr bis 11.11 Uhr die A7 in beiden Richtungen gesperrt. Rasch bildete sich ein Stau.

Nach ihrem Abenteuer waren die Ausreißer etwas erschöpft.
Foto: APA/FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUMMAYR

"Wir haben zuerst ein Schaf oben auf der Autobahn erwischt. Die anderen drei konnten wir auf einem eingezäunten Firmenareal zusammentreiben", berichtet Hauptbrandmeister Thomas Miesbauer von dem schweißtreibenden Einsatz. Die vier Schafe wurden auf den Bauernhof von Karl Winkler gebracht, dem Jagdleiter für Linz- Kleinmünchen. Die Besitzerin, eine Frau aus Pasching, meldete sich am Nachmittag.

27.09.2016, 07:13
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum