Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 11:56
Foto: Michael Pommer

Verstecktes Dienstkammerl für teure Wächter

11.05.2014, 19:00
Neben dem "Mann, der verwöhnt" versteckt sich der Mann, der bewacht. "Krone"-Lokalaugenschein beim "Jonas-Reindl", dessen Aufpasser - wie berichtet - jedes Jahr ein Vermögen kosten. Und was gibt es fürs Geld? Ein fast perfekt getarntes Dienstkammerl und einen spazieren gehenden Halb-Uniformierten.

2,28 Millionen Euro kostet die Bewachung des "Jonas- Reindls" beim Schottentor und der Opernpassage für die nächsten fünf Jahre. Nicht gerade wenig Geld für das, was geboten wird. Sonntagsbesuch beim "Jonas- Reindl": Das Dienstzimmer entpuppt sich als verstecktes menschenleeres Kammerl, das man erst einmal lange suchen muss.

Im Vorteil ist, wer Nussbaunzerl oder Krapfen kaufen will, der findet es schnell - denn neben einer Filiale mit Backwaren liegt die Geheimnische in das Securop- Kabäuschen (Bild). Den Überblick, den der Mitarbeiter der privaten Securityfirma dort hat: gleich null.

"Obwohl beim 'Reindl' die Polizei ums Eck ist"

Schließlich taucht der Wachmann doch noch auf. Er spaziert die Gänge entlang, fährt mit der Rolltreppe die einzelnen Bereiche hoch, dann wieder runter. Rein ins Kammerl, etwas wird in ein Buch gekritzelt, dann geht's von vorne los.

Die Kosten für die Überwachung alleine für 2016: 352.000 Euro. "Und das, obwohl beim 'Reindl' die Polizei ums Eck ist", so FPÖ- Gemeinderat Toni Mahdalik. "Die sollen das mit machen."

11.05.2014, 19:00
Michael Pommer und Richard Schmitt, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum