Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 23:45
Foto: thinkstockphotos.de

Umfrage: Österreicher lieben ihre Chefs

13.01.2015, 12:04
Wer hätte das gedacht? Fast jeder zweite österreichische Arbeitnehmer gibt seinem Chef Bestnoten, fast ebenso viele sind immerhin einigermaßen zufrieden. Nur neun Prozent empfinden ihren Chef als unangenehm, geht aus einer Umfrage der Jobplattform Monster hervor. Die besten Noten verteilen Beschäftigte mittleren Alters, Ältere sind skeptischer.

Nur 14 Prozent der Befragten meinten, selbst einen besseren Boss als ihr Vorgesetzter abzugeben. Ältere und Wechselwillige sind überdurchschnittlich häufig der Meinung, selbst den besseren Chef abzugeben. Ganz oben auf der Wunschliste der Arbeitnehmer an ihren Boss stehen Gerechtigkeitssinn und Einsatz für die Mitarbeiter.

Ein knappes Fünftel der Arbeitnehmer hat in den vergangenen Monaten schon einmal daran gedacht, den Brötchengeber zu wechseln. Das entspricht einem Rückgang von fünf Prozent im Jahresvergleich. Wobei heuer erstmals das schlechte Betriebsklima die gefühlt miserable Bezahlung als wichtigsten Wechselgrund abgelöst hat.

13.01.2015, 12:04
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum