Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 10:46
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Überfall auf Taxifahrer: Vier Verdächtige gefasst

17.07.2015, 16:02
Taxilenker Franz Stadlmann kann aufatmen. Die Polizei hat vier Verdächtige gefasst, die in der Nacht auf Mittwoch versucht hatten, den 58-Jährigen zu überfallen. Es handelt sich um zwei Männer im Alter von 18 und 20 und zwei Frauen im Alter von 17 und 18 Jahren. Stadlmann hatte die Räuber mit zwei Warnschüssen vertrieben.

Der 18- Jährige soll, als der von einem Anrufer zu einer Wohnanlage bestellte 58- jährige Fahrer dort eintraf, die Autotüre aufgerissen, den Taxilenker an der Bekleidung im Bereich der linken Schulter gepackt und versucht haben, ihn aus dem Wagen zu zerren. Ein weiterer Mann sprühte dem Opfer Pfefferspray ins Gesicht.

Die Angreifer blieben allerdings ohne Beute. Denn der resolute Lenker sprang mit einer Pistole, die er legal besaß, aus dem Auto und gab zwei Warnschüsse in die Luft ab.  Daraufhin ergriffen die Maskierten die Flucht. Stadlmann wurde wegen der Pfefferspray- Attacke ambulant im Landeskrankenhaus Bad Ischl behandelt, ansonsten blieb er unverletzt.

Die Beschuldigten sind laut Polizei großteils geständig. Als Tatmotiv gaben sie an, dass sie Geld für ihren Lebensunterhalt benötigten. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Festnahme an. Die vier Verdächtigen landeten in der Justizanstalt Wels.

17.07.2015, 16:02
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum