Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 07:40
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER (Symbolbild)

Töchter der Freundin missbraucht: Wiener verhaftet

13.06.2014, 16:55
Erschütternde Vorwürfe gegen einen mehrfach vorbestraften Wiener: Der Verdächtige soll sich über mindestens eineinhalb Jahre sexuell an den beiden Töchtern - mittlerweile 9 und 12 Jahre alt - seiner Freundin vergangen haben. Nun klickten für den 34-Jährigen am mutmaßlichen Tatort in Niederösterreich die Handschellen.

Unvorstellbar, grausam, erschütternd - selbst den erfahrensten Ermittlern läuft in diesem Fall ein kalter Schauer über den Rücken: Auf abartigste Art soll ein Wiener (34) über eineinhalb Jahre regelmäßig seine kranken Triebe an den zwei Töchtern seiner Lebensgefährtin ausgelebt haben. Der Verdächtige habe die Schülerinnen sexuell missbraucht, sie mehrmals vergewaltigt.

Zwölfjährige vertraute sich Lehrerin an

Das Martyrium wäre für sie und ihre kleine Schwester wohl noch weitergegangen, hätte sich die Zwölfjährige nicht getraut, sich dann doch einer Lehrerin anzuvertrauen. Umgehend wurden die Behörden eingeschaltet, die Ermittlungen aufgenommen. Und es dauerte nicht lange, bis Polizei und Justiz zuschlugen: Der wegen Eigentums- und Gewaltdelikten mehrfach vorbestrafte mutmaßliche Sextäter wurde aus dem Verkehr gezogen und in eine Zelle gesteckt - die U- Haft ist bereits verhängt.

Auch die Mutter der beiden Opfer wird nun genau unter die Lupe genommen. Zumal sie nicht einmal das Sorgerecht für die Mädchen hat. Diese leben nämlich bei ihrem leiblichen Vater, kamen immer nur zu Besuch nach Niederösterreich.

13.06.2014, 16:55
Klaus Loibnegger und Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum