Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 06:19
Daniels (20) Zustand ist nach einer Not-OP stabil.
Foto: Screenshot/Facebook.com, AP

Tiroler Opfer in Innsbrucker Klinik eingetroffen

17.11.2015, 18:55
Der 20-jährige Tiroler Daniel B., der beim Terroranschlag auf den Pariser Konzertsaal Bataclan schwer verletzt worden war, ist am Dienstagabend in der Innsbrucker Klinik eingetroffen. "Er ist vollkommen stabil, wach und ansprechbar", verlautete aus dem Spital.

In den kommenden 24 Stunden sollen ausführliche Untersuchungen folgen. Diese seien für die weitere Behandlungsstrategie ausschlaggebend, hieß es vonseiten des Krankenhauses.

Musikfan Daniel war am Freitagabend bei der Terrorattacke auf die mit etwa 1000 Menschen ausverkaufte Konzerthalle Bataclan, wo er ein Konzert der kalifornischen Band Eagles of Death Metal besucht hatte, angeschossen worden. Die Attentäter hatten wahllos in die Menge gefeuert und ein Blutbad angerichtet.

Daniels Vater und ein befreundeter Notfallmediziner brachen wenige Stunden nach dem Anschlag nach Paris auf. Nach 24 Stunden des bangen Suchens machten sie den jungen Tiroler schließlich in einer Pariser Klinik ausfindig.

Lesen Sie auch:

17.11.2015, 18:55
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum