Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 05:35
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER (Symbolbild)

Teenager raubten Gleichaltrige mit Gaspistole aus

03.05.2015, 14:31
Schwere Vorwürfe gegen zwei Wiener Teenager im Alter von 16 und 18 Jahren: Die beiden Burschen sollen seit Ende März mindestens vier Raubüberfälle auf Gleichaltrige verübt und diese dabei sowohl mit Worten als auch mit einer Gaspistole bedroht haben. Auch danach setzte das Duo seine Opfer weiter unter Druck, um sie so von einer Anzeige bei der Polizei abzuhalten. Die beiden Burschen konnten gefasst werden und befinden sich in U-Haft.

Die Teenager schlugen bei ihren Taten meist gemeinsam in den Bezirken Rudolfsheim- Fünfhaus und Ottakring zu. Erbeutet wurden dabei Handys, Geld und eine Armbanduhr, die Schadenssumme beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. "Auch nach den Überfällen wurden die Opfer noch eingeschüchtert", sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Sonntag.

Beamte des Landeskriminalamtes Wien konnten das Duo ausforschen und festnehmen, woraufhin auch die Raubserie eine Ende fand. Bei den Vernehmungen zeigten sich der 16- Jährige wie auch der 18- Jährige teilgeständig. Die Ermittlungen gegen die zwei Verdächtigen laufen weiter.

03.05.2015, 14:31
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum