Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 14:39
Foto: dpa/Uwe Anspach (Symbolbild)

T: Ungarin (20) schickte 17- Jährige auf den Strich

20.05.2014, 12:17
Eine 20-Jährige aus Ungarn ist wegen Verdachts auf Menschenhandel in Innsbruck von der Polizei festgenommen worden. Die junge Frau soll u.a. ein ebenfalls aus Ungarn stammendes minderjähriges Mädchen mit dem Versprechen auf Arbeit nach Österreich gebracht und es hier unter Androhung von Gewalt zur Prostitution gezwungen haben.

Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, soll die 20- Jährige im Februar bzw. März 2014 die Minderjährige nach Österreich gelockt haben. Anstatt jedoch einen legalen Arbeitsplatz zu erhalten, wurde das erst 17 Jahre alte Mädchen von der 20- Jährigen unter Androhung von Gewalt auf den Strich geschickt.

Doch damit nicht genug: So soll der Teenager kurz nach seiner Ankunft auch noch von einem 35- jährigen marokkanischer Staatsbürger in Innsbruck vergewaltigt worden sein. Auch er wurde von der Polizei festgenommen.

Im Zuge der Ermittlungen konnte zudem ein weiteres Opfer ausgeforscht werden, das im Jahr 2013 ebenfalls unter einem Vorwand nach Österreich gebracht und zur Prostitution gezwungen worden war. Die 20- Jährige sowie der 35- Jährige befinden sich derzeit in der Justizanstalt Innsbruck in Untersuchungshaft.

20.05.2014, 12:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum