Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 19:26
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER (Symbolbild)

Streit wegen BP- Kandidaten eskalierte - Festnahme

07.05.2016, 11:14

Zwei betrunkene Salzburger sind einander wegen Meinungsverschiedenheiten über die Bundespräsidentschaftskandidaten am Freitag in einem Lokal in Salzburg gegenseitig an die Gurgel gegangen. Ein Anhänger von Norbert Hofer verletzte dabei den 47- jährigen Kontrahenten, der sich als Fan von Alexander van der Bellen outete. Bei seiner Festnahme verpasste der 28- Jährige dann auch noch einem Polizisten einen Fußtritt gegen den Kopf.

Der 28- Jährige wurde nach der Rauferei zur Vernehmung auf die Polizeiinspektion Lehen gebracht. Dort geriet er einem Bericht der Landespolizeidirektion Salzburg zufolge so in Rage, dass die Polizisten die Befragung des Mannes abbrechen mussten. Sie forderten ihn auf, die Inspektion zu verlassen. Er werde zur nächsten Einvernahme schriftlich vorgeladen, richteten sie ihm noch aus.

Weil sich der Salzburger trotzdem nicht beruhigte und weiterhin herumschrie, wurde er festgenommen und in den Verwahrungsraum gebracht. Als die Beamten versuchten, ihm Handfesseln anzulegen, schlug er heftig um sich. Dabei verpasste er einem 30- jährigen Polizisten, der seine Füße fixieren wollte, einen Fußtritt gegen den Kopf.

Der Beamte erlitt Prellungen im Gesicht und wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der rabiate 28- Jährige wird nun wegen schwerer Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

07.05.2016, 11:14
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum