Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 07:27
Foto: Martin A. Jöchl / Video: Martin A. Jöchl

Straßenbahn in Wien aus Schienen gesprungen

20.12.2015, 12:05

Eine Straßenbahn der Linie 25 ist am Sonntagvormittag in Wien- Donaustadt aus den Schienen gesprungen und etliche Meter abseits des Gleiskörpers zu stehen gekommen. Nach Angaben der Wiener Linien blieben die Passagiere unverletzt, der Fahrer habe über Schmerzen an einer Hand geklagt, sagte Unternehmenssprecher Answer Lang.

Der Zwischenfall ereignete sich den Angaben zufolge gegen 11 Uhr im Bereich der Kreuzung von Wagramer Straße und Erzherzog- Karl- Straße. Die "25er" in Fahrtrichtung Floridsdorf hätte rechts einbiegen sollen und ist dabei aus den Schienen gesprungen. Dabei rammte die außer Kontrolle geratene Bim auch noch einen Pkw.

Zum Zeitpunkt des Zwischenfalls befand sich laut Lang "eine Handvoll Fahrgäste" in der Straßenbahn. Bis die Bergung der Bim abgeschlossen war, wurde die Linie 25 geteilt geführt.

20.12.2015, 12:05
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum