Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 03:09
Foto: EPA

Steirer (44) starb bei Tauchunglück in Kroatien

12.06.2014, 08:34
Es sollte eine Tour mit schönen Unterwassererlebnissen werden, doch der Ausflug nach Kroatien ans Meer endete tragisch: Bei einem Tauchunfall kam der 44-jährige Oststeirer Ernst E. ums Leben. Die Umstände, die zu seinem Tod führten, sind noch unklar.

Er war Sportler durch und durch und unter Wasser erfahren. Dennoch, das Schicksal wollte es anders. Mit Freunden war Ernst E. zu Pfingsten in Kroatien, um seiner Leidenschaft zu frönen. Diese wurde ihm zum Verhängnis.

Im Dunkeln liegen die Umstände, die zu dem Unglück führten. "Ob es zu technischen Problemen gekommen ist, wissen wir nicht genau", sagt sein Sohn (20). Möglicherweise habe es einen Defekt bei der Sauerstoffzufuhr, einem sogenannten Rebreather , gegeben.

Die Todesnachricht löste im Heimatort des Verunglückten, in Altenmarkt bei Fürstenfeld, und in Rudersdorf (Burgenland), wo Ernst E. Chef einer Installationsfirma war, tiefe Bestürzung aus.

12.06.2014, 08:34
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum