Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 16:31
"Lynn" verspeiste den weißen Pfau bis auf den letzten Happen.
Foto: "Krone"-Leserreporter Karl Rauchberger

Schönbrunn- Pfau fiel Eisbärendame "Lynn" zum Opfer

27.05.2014, 10:07
Die erst vor wenigen Tagen nach Wien übersiedelte Eisbärin "Lynn" hat in ihrem neuen Gehege im Tiergarten Schönbrunn einen der vier Pfauen des Zoos getötet und aufgefressen. Der Vogel hatte es sich wohl zur Angewohnheit gemacht, auf der Baustelle des Eisbärengeheges spazieren zu gehen...

Dass er diese Gepflogenheit nicht aufgab, als das Gehege fertig war, dürfte letztlich letal für den namenlosen männlichen Vogel gewesen sein. Die Eisbärin freute sich jedenfalls über die Zwischenmahlzeit.

Damit hat der Schönbrunner Tiergarten noch drei Pfauen, zwei blaue und einen weißen (bzw. leuzistischen ). Alle sind Männchen und bewegen sich frei im Zoo.

27.05.2014, 10:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum