Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.05.2017 - 09:00
Foto: facebook.com/KardinalWien

Schönborn überrascht mit erstem "Selfie"

16.08.2014, 13:26
Mit seinem ersten "Selfie" hat Kardinal Christoph Schönborn in der Internetgemeinde für Aufsehen gesorgt. "Mein erstes 'Selfie'", schrieb der 69-jährige Wiener Erzbischof am Freitag in den Social-Media-Plattformen Facebook und Twitter in drei Sprachen und postete dazu ein entsprechendes, mit dem Smartphone aufgenommenes Selbstporträt. Die Internet-Community reagierte durchaus positiv auf das Foto.

Samstagmittag hatte das Foto auf Facebook  bereits mehr als 11.400 "Gefällt mir"- Einträge erhalten, auch auf Twitter wurde das Foto vielfach weiterverbreitet. Die Reaktionen auf das "Selfie" fielen dabei fast gänzlich positiv aus. "So ein cooler Kardinal" und "Einfach genial", lauteten einige Rückmeldungen.

Der Kardinal hält sich derzeit in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota auf, wo er am dritten Apostolischen Weltkongress der Barmherzigkeit teilnimmt. Das "Selfie" zeigt Schönborn lächelnd auf dem Monserrate, einem Berg und bekannten Wallfahrtsort oberhalb der Millionenmetropole, mit dem Häusermeer im Hintergrund.

16.08.2014, 13:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum