Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 11:08
Für Finanzminister Schelling sitzt Vizekanzler Mitterlehner weiterhin fest im Parteichef-Sattel.
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Schelling kritisiert Zeitpunkt der ÖVP- Rochade

15.04.2016, 19:25

Finanzminister Hans Jörg Schelling hat den Zeitpunkt der ÖVP- Rochade um Innenministerin Johanna Mikl- Leitner und den niederösterreichischen Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka kurz vor der Präsidentenwahl kritisiert. "Ich glaube, dass man den Zeitpunkt besser wählen hätte können", erklärte Schelling am Freitag im Ö1- "Abendjournal".

Allerdings könne es "inhaltlich keine Kritik" geben, stellte Schelling am Rande der IFW- Frühjahrstagung in Washington fest. Der Ämtertausch und Mikl- Leitners Rückkehr in ihr Heimatbundesland sei seit Langem geplant gewesen, er sehe daher nicht, dass es in der Partei rumort. Parteichef Reinhold Mitterlehner habe sehr schnelle Entscheidungen getroffen. Schelling räumte aber ein, er selbst hätte einen anderen Zeitpunkt gewählt, aber "das sollte man nicht dramatisieren".

"Mitterlehner bei nächster Wahl Spitzenkandidat"

Für Schelling sitzt Mitterlehner "fest im Sattel": "Ich persönlich bin hundertprozentig überzeugt, dass er bei der nächsten Wahl als Spitzenkandidat in die Wahl geht und diese auch gewinnt."

15.04.2016, 19:25
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum