Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 18:36
Foto: APA/FMT-PICTURES

Sbg: Mopedlenker (18) prallt gegen Lkw und stirbt

15.02.2014, 15:57
Dramatischer Unfall am Samstagvormittag im Salzburger Flachgau: Ein 18-Jähriger prallte mit seinem Moped frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw. Für den jungen Burschen kam jede Hilfe zu spät - er starb noch vor Ort.

Der junge Mopedlenker aus Eugendorf war kurz nach 11 Uhr auf der Thalgauer Landesstraße L103 unterwegs. Bei Kraiwiesen im Ortsgebiet von Eugendorf geriet er plötzlich auf die Gegenfahrbahn. In diesem Moment kam dem 18- Jährigen ein Lastwagen entgegen, der Bursche konnte nicht mehr reagieren, ebensowenig der 19 Jahre alte Lenker des Lkws.

Es kam zum Zusammenstoß, der Bursche wurde zu Boden geschleudert, sein Moped schlitterte unter das Führerhaus des tonnenschweren Gefährts und wurde völlig zerstört. Der 18- Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag. Der 19- jährige Lkw- Fahrer blieb unverletzt.

Beide Männer waren nicht alkoholisiert. Die Thalgauer Landesstraße musste nach dem Unfall für zwei Stunden gesperrt werden.

15.02.2014, 15:57
red/AG
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum