Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 14:02
Foto: facebook.com/BistroBoxGmbH / Video: YouTube

Roboter- Bistro in OÖ bietet Pizza rund um die Uhr

30.10.2015, 09:41
Ein nach Angaben der Betreiber in dieser Art weltweit einzigartiges Gastronomie-Projekt ist am Freitag im oberösterreichischen Alkoven im Bezirk Eferding gestartet: In der "BistroBox" produziert ein Roboter rund um die Uhr frisch gebackene Pizza. Die Station, die ohne Personal auskommt, ist obendrein als Drive-in eingerichtet und bietet seinen Gästen auch Gratis-WLAN sowie einen Fotoautomaten.

Geboren haben die neue Gastronomie- Idee drei Absolventen der Fachhochschule Wels. Was ursprünglich als Scherz gedacht war, wurde 2009 verwirklicht: ein Pizza- Automat. 2012 waren schon 40 Stück mit der Bezeichnung "BistroBox" unter anderem in Betrieben, Tankstellen und Fachhochschulen aufgestellt. Seit der Markteinführung wurden bereits 400.000 Pizzasnacks ausgegeben.

Die zwölf mal 20 Zentimeter großen Schnitten werden in Österreich hergestellt, der Teig ist vorgebacken, der Belag frisch. Die gekühlt aufbewahrten Stücke sind luftdicht verpackt. Auf Knopfdruck des Kunden schneidet ein Roboter die Packung auf, schiebt sie in einen patentierten Ofen - nur mit Heißluft und ohne Mikrowelle - und nach 140 Sekunden ist die Pizza fertig gebacken (siehe Video oben). Angeboten werden vier Standard- Sorten, nur Käse, oder mit Schinken, Salami oder als "Diavolo", und alle drei Monate gibt es eine neue. Die Preise: drei bis 3,60 Euro pro Stück.

Foto: facebook.com/BistroBoxGmbH

Jetzt haben die drei findigen Köpfe mit Herz für rund um die Uhr Hungrige und Durstige in einen Container ein ganzes Bistro mit dem Pizza- Automaten als Herzstück eingebaut und in Alkoven neben der viel frequentierten Bundesstraße aufgestellt. Insgesamt 90 Produkte sind zu haben, darunter Getränke, Kaffee "to go" und auch Süßes. Zur Ausstattung gehören zudem kostenloses WLAN und ein Fotoautomat, mit dem man vor Ort Schnappschüsse machen und in sozialen Netzwerken posten kann.

Bis Jahresende will BistroBox noch auf insgesamt zehn derartige Standorte kommen. Danach soll dieses Konzept über ein Franchisesystem verbreitet werden.

30.10.2015, 09:41
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum