Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 06:03
Foto: Andreas Graf (Symbolbild)

Rauch versperrte Weg - 90- Jährige starb bei Brand

21.10.2016, 07:36

Obwohl das Rote Kreuz und die Feuerwehr rasch vor Ort waren, hat Donnerstagmittag einer 90- Jährigen in Salzburg nicht mehr geholfen werden können: Die betagte Frau starb bei einem Wohnungsbrand. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen.

Sanitäter, die gerade zufällig im Haus in der König- Ludwig- Straße waren, sahen den Rauch unter der Tür herausdringen und wollten der Bewohnerin zu Hilfe eilen. Der Eingang war zwar nicht versperrt, doch weil der Qualm so dicht war, konnten sie die Räume nicht betreten.

Die Berufsfeuerwehr rückte an. "Unter Atemschutz gingen wir rein. Wir fanden die Frau schnell und brachten sie ins Freie", so Einsatzleiter Klaus Gogg. Doch jede Hilfe kam für die 90- Jährige zu spät. Die Flammen, die in der Küche im Bereich des E- Herdes und des Kühlschranks ausbrachen, waren rasch gelöscht. Andere Bewohner waren nicht in Gefahr.

21.10.2016, 07:36
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum