Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 04:40
Foto: APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)

Pensionistinnen von Auto auf Fahrbahn gestoßen

10.07.2014, 10:06
Zwei Pensionistinnen im Alter von 82 und 86 Jahren sind am Mittwochabend in Graz von einem rückwärtsfahrenden Auto auf die Fahrbahn gestoßen worden. Die beiden Fußgängerinnen erlitten dabei schwere Verletzungen und mussten ins Spital eingeliefert werden. Der Lenker des Pkws hatte die Frauen beim Zurückschieben offenbar übersehen.

Die beiden betagten Damen waren am Abend gegen 20.15 Uhr auf der Liebenauer Hauptstraße am Gehsteig unterwegs und wollten gerade eine Zu- und Ausfahrt passieren. Just in diesem Moment fuhr ein 31 Jahre alter Grazer mit seinem Wagen im Retourgang aus der Einfahrt heraus - es kam zum folgenschweren Unfall.

Zunächst wurde die 86- Jährige vom Auto erfasst und kam zu Fall, dabei riss sie ihre 82- jährige Bekannte, die neben ihr gegangen war, mit sich. Die beiden Frauen stürzten auf die Straße und zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins LKH Graz eingeliefert.

10.07.2014, 10:06
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum